Was Kostet Im Durchschnitt Ein Stück Torte?

Torten- Gebäckpreise

Sorte StückPreis Torte
Belgische Birnentarte 2,80 € 28,00 €
Aprikosentarte 2,80 € 28,00 €
Pfirsichtarte 2,80 € 28,00 €
Himbeer-Käsesahne 3,00 € 36,00 €

15

Wie viel kostet eine Torte vom Konditor?

Bitte kalkuliert für eine Torte einen Preis ab 80,00 €. Eine aufwendigere Motivtorte mit z.B. einem Caketopper oder einer Modellage kostet ab 110,00 € und mehr. Für eine 3 D- Torte, wie z.B. einen Teddybär oder ein Auto solltet ihr ab ca. 200,00 € rechnen.

Wie viel kostet eine Torte vom Bäcker?

Richtwert für Motivtorten: ca. 65 Euro. Hochzeitstorte ca. 6 Euro/Stück (je nach Aufwand).

Wie viel kostet eine selbstgemachte Torte?

Die Preise unterscheiden sich je nach Aufwand und können bei einfachen Fondant- Torten bei 40 bis 80 Euro liegen, was durchaus gerechtfertigt ist, oder bei aufwendigen Torten mit mehreren Stockwerken für viele Personen auch bis zu 150 Euro hochklettern, was etwa einer mittleren Preisklasse entspricht.

Wie viel kostet die ViktoriaSarina Torte?

Die „Spring in eine Pfütze“- Torte ist verfügbar in Österreich und Deutschland und kostet knapp unter 4 €. Sie ist wohl auch limitiert – also schnell sein wer sie haben will! Der Inhalt der Packung ist knapp 600 Gramm.

Wie viel kostet eine 2 stöckige Geburtstagstorte?

Zweistöckige Sahnetorten ohne Gestell (ca. 24 Stücke) ab 160,00 €. Hochzeitstortenpreise berechnen sich individuell, je nach Größe und Aufwand. Die Preise für z.B. 3- stöckige Sahnetorten auf Gestell (Leihgabe) beginnen bei 300,00 €.

Wie viel kostet eine 2 stöckige Torte?

Wenn Ihr beispielsweise 50 Gäste auf Eurer Hochzeit habt empfiehlt sich eine 2 – Stöckige Hochzeitstorte, diese kostet dann ca. 150€ – 450€. Man rechnet mit etwa 1,5 Tortenstücken pro Gast. Dies variiert natürlich nach Art der Torte und kommt auch darauf an, wie viele Kinder auf der Hochzeit sind.

Welche Torten gibt es beim Bäcker?

Cremeherz

  • Cremetorten.
  • Sahnetorten.
  • Käsetorten.
  • Obsttorten.
  • Sondertorten.

Was braucht man um Kuchen zu verkaufen?

Gebacken werden muss der entweder in deinem Café oder in einer Gewerbeküche, die vom Gesundheitsamt abgenommen wurde. Dein Kuchen darf jedoch nur Vorort im Café gegessen werden. Sobald du die Kuchen auch außer Haus verkaufen willst ist eine Eintragung in die Handwerksrolle (Konditorhandwerk) erforderlich.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *